Zwulf
  Ralf Kleinschmidt – Zwulf 

 

 

 

Damals, beim Urknall, hatte er unentschuldigt gefehlt, der Ralf, der Kleinschmidt. Trotzdem muss ihn der gewaltige Rums erwischt haben, denn schon als Kind hatte er ein großes Faible für die Musik. Seine Mutter war Lehrerin und sein Vater - Ingenieur in einem Kraftwerk - bemühte sich, seinen Beitrag zur gerechten Verteilung der Energie zu leisten. Einen großen Teil davon hat er auf die Schultern seines Juniors geladen und ihn damit auf die Reise geschickt. Erfolgreich, wie man inzwischen weiß. Alles begann ganz unspektakulär. Schon bald nach der Lehrausbildung zum Schlosser schmiss er die Rohrleitungen aus Stahl von Bord seines Lebensschiffes und bestückte die Frachträume neu mit Gitarren und Gitarrensaiten. An der renommierten Berliner Musikschule in Friedrichshain holte er sich das Rüstzeug für die Bühne und verbreitet seit 1986 als Mitbegründer des Kindermusiktheaters "Ulf und Zwulf" deutschlandweit Spaß und gute Laune. Entstanden sind dabei dreizehn CDs für Kinder, elf Musikvideos für den Ki.KA, drei große Musicals und zahlreiche Themenprogramme für die Bühne, an denen er mitgewirkt hat. Seit einiger Zeit ist er nun auch solistisch unterwegs. Er ist Vater von Tochter und Sohn und stolzer Opi.

 

Mit der Kunst an Bord unterwegs:

Im TV:

ORB: 20 Folgen beim Abendgruß des Sandmännchen (1991)
ZDF: Ulf & Zwulf - Sendung "Auf den Koffer fertig los" (1994)
ARD: Kinderfest (1997)
WDR: Sommertour (1998)
ZDF: Eröffnung der Bundesgartenschau (1998)
RBB: "Zappelduster" Tour 2008 - 2009
ZDF: "Ki.KA - Sommertour" (2005 - 2009)
ZDF: 11 Videoclips im ZDF Kinderkanal (2006 - 2013)

Im Radio zu hören:

Antenne Brandenburg "Zappelduster"
Radio "Teddy"
MDR "Figaro"
Radio "FRITZ"

Auf der Bühne zu sehen:

mit verschiedensten Bühnenprogrammen zu (fast) jedem Anlass.

"Geschichte in Liedern" 1982
"Lieder für das Tobealter" 1983
"Stadtabenteuer" 1987
"Abenteuer im Drachenland" 1992
"Abenteuer im Cirkusland" 1993
"Tausend kleine Fenster" 1996
"Neues Abenteuer aus dem Drachenland" 2003
"Der Überraschungsabendgruß mit dem Sandmännchen" 2005 - 2010
"BUMMI hat Geburtstag" 2007
"Sandmann- Mitmach- Show" 2011 - 2014
"Zwulf und der Wuselkobold Zwusel" 2013

Auf CD zu entdecken:

"Stadtabenteuer" 1988
"Knaatsch am Sonntag" 1989
"Die Kaspermaus" 1990
"Die vergessliche Prinzessin" 1991
"Cirkuslieder" 1993
"Ich gehe in den Kindergarten" 1994
"Tausend kleine Fenster" 1996
"Ich komme in die Schule" 1998
"Träum was Schönes" 2002
"Ich bin dein Freund" 2003
"Tanz und Spiel" 2010
"Schlafmützchen- Lieder von Zwulf" 2011
"Die Kobold- Hörspiel- Lieder CD" 2013

Mein Credo: - Musiktheater für Kinder - zeitgemäße, positive Lieder zum Spaß haben, mitsingen, denken, fühlen und tanzen - Texte mit Witz und Einfühlungsvermögen - eine Show, die Kinder zum Mitmachen animiert und Erwachsene davon träumen lässt, noch einmal im Kinderzimmer toben zu dürfen.

Rolf Zuckowski hat einmal gesagt: "Lieder für Kinder müssen sein, wie Lieder für Erwachsene- nur besser!" Da hat er sehr recht!

 

Zwulf auch bei:

Copyright © Zwulf 2018/19
0171 89 40 656